Sony PSP » Tests » M » Mind Quiz – Trainiere dein Gehirn

Mind Quiz – Trainiere dein Gehirn

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: Mind Quiz – Trainiere dein Gehirn
Mind Quiz Boxart Name: Mind Quiz – Trainiere dein Gehirn (EUR)
Entwickler: Sega
Publisher: Ubisoft
Erhältlich seit: 16. November 2006
Genre: Sport - Denksport
Spieler: 1
Features:
W-Lan Modus (2 Player)
Mit Mind-Quiz ist ein neues Genre für die PSP entstanden, dass ganz nebenbei auch noch das Gehirn trimmt und trainiert. Kluge Köpfe werden jetzt behaupten, dass dies alles schon einmal da gewesen ist, und es sich hierbei nur um einen Klon vom Nintendo DS Hit „Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging“ handelt. Nun, sicher gibt es das für den „DS“ schon länger, aber auf der PSP ist so etwas noch nicht erschienen und man sollte bedenken das auch „Mind-Quiz“ in Zusammenarbeit mit „Dr. Ryuta Kawashima“ entstanden ist und aus dem Produktionshaus „Sega“ stammt.

Der Klügere gibt nach
In Mind-Quiz ist ebenso wie im Konkurrenzprodukt eine Gehirnalterungsbestimmung eingebaut, ein Feature welches einem schön aufzeigt wie alt man Geistlich eigentlich ist. Das kann schon den ersten Schrecken über das Programm hervorrufen, wenn man erfährt, dass man bei einem Alter von 26 Jahren ein 46 Jahre altes Gehirn hat. Deshalb gibt der Klügere nach und fängt an das Anfangs spielerisch gemeinte einlegen von Mind-Quiz in die PSP ernst zu nehmen, und sein Gehirn zu trainieren.
Die Gehirnalterungsbestimmung berechnet sich aus deinem Alter, den richtig gelösten Aufgaben und der Zeit die du zum lösen der Aufgaben gebraucht hast. Der Test ist pro Tag nur einmal möglich, allerdings nur wenn man sein Ergebnis auch speichert.

Das Tägliche Training
Die Übersicht der Anfänglich zur Verfügung stehenden Aufgaben sehr überschaubar und vermag zum Teil zu Enttäuschend wirken, aber dieser Eintrug ist schnell verflogen, denn nach fast jeder Aufgabe schaltet man eine weite Aufgabe frei. Jipiiii hier funktioniert es endlich mal, dass Prinzip fürs Spielen belohnt zu werden!
Und das ist noch nicht alles, hat man eine Aufgabe erfolgreich abgeschlossen zeigt das Trainingfeature euch wie lange ihr gebraucht habt, wie viele Aufgaben erledigt und richtig sind! In einer A-E Klassifizierung wird euer Können bewertet, wobei A+ für sehr gut steht.
Wenn ihr eine Aufgabe das zweite mal besteht und dabei Zeitlich und Aufgabentechnisch besser dasteht als beim ersten Mal, erhaltet ihr als Bonus eines von vielen schönen Tierfotos.
 Autor:
Davis Schrapel
Testbericht
Zur Screengalerie
Screenshots:
Leserwertung:
7.2