Sony PSP Games » Sony PSP Spieleinfos » Dungeon Siege: Throne of Agony Leserwertungen

Dungeon Siege: Throne of Agony - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 4
Maximale Punktzahl: 10
Minimale Punktzahl: 7.5
Leserwertungsschnitt: 8.4
8.4
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von probayern
[14-04-2008 2:02] 
sehe die spieleinschätzung ähnlich meinen vorrednern !!!

sehr gute grafik, ein schnell zu erlerndes game mit characteraufwertung, immer wieder aufgaben erledigen usw. alles geht gut von der hand. nur in sachen anspruch ist doch alles etwas mager geraten finde ich,- also schwierigkeitsgrad, gegner ki usw. !!! dennoch ein guter psp titel als abwechslung durchaus zu empfehlen.
  7,7 / 10
Leserwertung von gwin45
[22-02-2008 17:07] 
ich find das spiel sehr gut
  10 / 10
Leserwertung von TiefenRausch
[25-09-2007 23:30] 
Ich kann mich meinem Redner in eigentlich allen Punkten anschliessen. Habe das Spiel eben auf Normal mit Serin durchgespielt und bin jetzt Stufe 61 Blutmörderin.

Stärkstes Manko finde ich die recht lasch eingebrachte Story und die wirklich sehr niedrige Schwirigkeitsgrad... Der Anfang war leicht anspruchsvoll doch ab spätestens Stufe 30 wird es so rapide einfach das man sich einfach nurnoch durchprügeln muss (Seitdem brauchte ich keinerlei Tränke mehr)

Schade finde ich auch das da die Bosse auch keine Ausnahme machen.. Wenigstens beim Endboss hatte ich mir ein wenig Action und Nervenkitzel erhofft, was sich allerdings mit 2 Schlägen erledigt hatte.

Fazit: Nette kost für zwischendurch wenns mal langweilig im Unterricht ist, aber keinerlei Anspruch an Reaktion oder Geist. Der Sammeltrieb lässt das Spiel leben und macht es für mich dennoch zu einem netten Game für zwischendurch!
  7,5 / 10
Leserwertung von Kubik-Rubik
[19-01-2007 14:05] 
Pro:

Schnelle Hack ‘n Slay Action

Multiplayer Kooperationsmodus

Grafik und Sound sehr gut

3 spielbare Charakter mit zahlreichen Enwicklungsmöglichkeiten

Contra:

etwas lange Ladezeiten

auf Dauer etwas eintönige Kämpfe

Begleiter-KI weist grobe Mängel auf

insgesamt zu einfach, selbst auf “Elite”

Spielfazit: Insgesamt ist Dungeon Siege: Throne of Agony sehr empfehlenswert, nicht nur für Rollenspielfans! Die vielen Möglichkeiten der Charakterentwicklung laden zum Wiederspielen ein. Es macht viel Spaß, neue Charektere und ihre Fähigkeiten auszuprobieren und zu entwickeln. Die Sucht, einzigartige Gegenstände zu finden, ist ähnlich groß wie schon damals bei Diablo.

Kompletter Artikel
  8,5 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade