FIFA 13: Virtuelle Bundesliga verstärkt Vereinsidentifikation

News vom 13-08-12
Uhrzeit: 14:32
Über 13 Millionen Zuschauer lockten in der vergangenen Saison die 18 Vereine der Deutschen Fußballbundesliga in die Stadion des ganzen Landes. Ein Großteil davon würde sicher alles für den eigenen Verein geben. Mit dem neuen FIFA 13 von Electronic Arts kann man nun noch stärker als zuvor seine Vereinstreue beweisen. In Kooperation mit der Deutschen Fußball-Liga (DFL) ist nun auch die Virtuelle Bundesliga ein Teil des Mehrspielererlebnisses. Ein neuer Trailer kündigt diesen Modus mit vielen Emotionen an.
 
 

Wie Jörg Daubitzer, der Geschäftsführer von DFL Sports Enterprises, erzählt, wären die Spiele seit jeher ein „Mehrwert für die Bundesliga“ und „Über die Virtuelle Bundesliga können die Fans so nah wie sonst kaum möglich an den Profifußball heran kommen“. Auch Dirk Schülgen, seines Zeichens Marketing Director von EA, betont die Bedeutung der Kooperation mit der DFL. „EA SPORTS möchte den Fans mit der FIFA-Reihe den Fußball mit all seinen Facetten näher bringen. Die Virtuelle Bundesliga ermöglicht eine noch intensivere Art der Identifikation mit seinem Lieblingsteam. Mit dieser Partnerschaft können wir den vielen Fußballfans im deutschsprachigen Markt ein in sich geschlossenes Spielererlebnis rund um die Bundesliga bieten“. 


Die erste Meisterschaft in der Virtuellen Bundesliga startet am 1.Oktober 2012 und geht bis in den März 2013 (doch bereits in den Tagen nach Release können sich die Spieler auf den neuen Modus mit Freundschaftsspielen vorbereiten). Dabei wird die Spielstärke jedes Vereins angepasst, damit es wirklich nur auf die Fähigkeiten des Spielers am Controller ankommt. Vielleicht hat der FC Bayern ja durch euch endlich eine Chance in einem Ligaspiel die Dortmunder zu schlagen, statt nur in bedeutungsarmen Supercups?
 
PlayStation 3 - "FIFA 13"-Screenshot
237 KB

PlayStation 3 - "FIFA 13"-Screenshot
203 KB

PlayStation 3 - "FIFA 13"-Screenshot
213 KB

PlayStation 3 - "FIFA 13"-Screenshot
167 KB

Ähnlich wie im Head-to-Head-Modus kämpfen die einzelnen Spieler in den sechs Monaten mit ihrem Verein um den Sieg in der Virtuellen Bundesliga gegen andere Teilnehmer. Dabei steht am Ende ein großes Turnier mit insgesamten 64 qualifizierten Spielern. Ihr könnt euch auf drei Wegen qualifizieren:
  • Jeden Monat qualifizieren sich die drei besten PlayStation 3-Spieler einer Gesamtliste und der beste Xbox 360-Spieler einer Gesamtliste für das Finalturnier.

  • Nach Abschluss der sechs Monate qualifizieren sich je der beste PlayStation 3- und der beste Xbox 360-Spieler der einzelnen Vereins-Ranglisten (ausgenommen bereits qualifizierte Spieler) für das Finalturnier.

  • In vier großen Live-Offline-Events mit voraussichtlich 128 Teilnehmern (ausgenommen bereits qualifizierte Spieler) zieht der Sieger des Turniers (nach Gruppen- und K.O.-Phase) in das große Finalturnier ein.

Der Gewinner der Virtuellen Bundesliga wird letztlich von der DFL, EA SPORTS und adidas mit einer eigens angefertigten Trophäe ausgezeichnet. Dabei kann man sich auf der offiziellen Homepage der Deutschen Fußball Liga, als auch auf www.virtuelle-bundesliga.destets über die aktuellen Resultate des Turniers auf dem Laufenden halten.

FIFA 13 erhält seinen Modus Virtuelle Bundesliga exklusiv für PlayStation 3 und Xbox 360, erscheint allerdings am 27. September 2012 auch noch für Sonys PlayStation 2, PSP und PS Vita und Nintendos Wii und 3DS. Eine Wii U-Fassung wird zeitnah zum Release der neuen Konsole ebenfalls veröffentlicht.


 Autor:
Sascha P. Ritter 
FIFA 13 Boxart
Die letzten News zu FIFA 13: RSS Feed
Screengalerien & Downloads zu FIFA 13:
  • Es wurden keine Screengalerien gefunden!
  • FIFA 13 [0 Downloads]
Leserwertung abgeben , um das Spiel im Sony PSP Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Aktuell @ GU