Twisted Metal sorgt für Blechschaden

News vom 06-01-05
Uhrzeit: 20:12
Auch wenn mit Fired Up ein recht ähnliches Game für die PSP in Arbeit ist, hält das Sony nicht ab, einen Offspring der bekannten Twisted Metal-Serie für den jüngsten Spross in der PlayStation-Familie zu entwickeln.
 
Twisted Metal: Head-On, so der Titel, orientiert sich an Teil 2, der damals für die PS one erschien. Nach wie vor entscheidet ihr euch für einen abgefahrenen Fahrer (mit dabei sind 14 Charaktere aus früheren Episoden, wie Roadkill, Shadow, Mr. Grimm, Sweet Tooth, Thumper, Specter, Twister und Outlaw) und besteigt anschließend ein nicht minder schräges Fahrzeug, das mit so allerlei Finessen bzw. Waffen aufwarten kann. Dann heißt es in 18 Arealen schrotten, was das Zeug hält - jeder gegen jeden.
 
37 KB

38 KB

36 KB

39 KB
Nachdem die Serie schon seit jeher vom Multiplayerpart profitiert hat, darf ein solcher natürlich auch auf der PSP nicht fehlen. Insgesamt können sich in diesem Modus bis zu acht Spieler über WLAN austoben.
 
Quellen: GameSpot / IGN 
 

 Autor:
Günther Schönhuber 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU