Sony PSP » Sony PSP Features & Specials » Prince of Persia Revelations Teil 2

Prince of Persia Revelations Teil 2

-> Drucken -> kommentieren
 
Ungehindert rieselte der Sand der Zeit über die Insel und verdarb alles. Diejenigen, die dem Einfluss des Sandes entkamen, wurden schon vor langer Zeit von der Herrscherin der Zeit unterworfen und verwandelt. Ein paar wenigen Auserwählten wurde die Mutation erspart - und der Prinz wird schon bald herausfinden, dass er nicht der einzige Mensch auf der Insel ist. Doch egal ob Blut oder Sand in ihren Adern fließt, alle Wesen auf der Insel sind der Herrscherin der Zeit untergeben.
 
Aasfresser
Stärker und gefährlicher als ihre Verwandten, die Dornenmonster, sollten diese Kreaturen um jeden Preis vermieden werden. Unglücklicherweise bleibt dem Prinzen keine große Wahl. Man erzählt sich, dass die Aasfresser ursprünglich Hunde gewesen sind. Ihre starken Hinterbeine sorgen für die nötige Kraft, um über große Entfernungen zu springen und mit einer Furcht erregenden Geschwindigkeit Feinde zu erlegen. Dank ihrer rasiermesserscharfen Zähne sind sie in der Lage, mit nur einem einzigen Biss einen Knochen zu durchtrennen. Es ist unbekannt, ob sie von den Dorfbewohnern gehalten wurden oder einfach nur von den unzähligen Schiffen kamen, die an der Insel zerschellten. Ungeachtet dessen sind sie gefährliche Feinde, mit denen es der Prinz oft genug im Rudel zu tun haben wird.
 
Eigenschaften
Größe: 90 cm
Gewicht: 30 kg
 
Stärke: Aasfresser sind schneller als es den Eindruck erweckt. Sie sind zu starken Sprüngen fähig, welche die Gegner zu Boden schmettern. Weiters wird berichtet, dass sie Wänden entlang laufen und problemlos Feinde aufspüren können, selbst wenn sich diese schon in Sicherheit wiegen.
 
Schwäche: Sie besitzen keine Rüstung und sind zudem nicht fähig direkte Attacken zu parieren.
 
Spezialattacke: Die Aasfresser führen eine "Pack Attack" aus, wenn sie einen Gegner zu Boden werfen. Nahe gelegene Artgenossen stürzen sich dabei unverzüglich auf das unglückliche Opfer.
 
Waffe: Sie bevorzugen ihre kraftvollen Tatzen und Kiefer.
 Autor:
Emanuel Rilling / Günther Schönhuber
Features
Square Enix´ PSP Hoffnungen angespielt Theme
Wir haben die kommenden PSP-Spiele von Square Enix bereits angespielt und Impressionen in diesem Feature über The 3rd Birthday, Dissidia 012 Duodecim: Final Fantasy und Lord of Arcana gesammelt.
Feature lesen
Die besten UK Import-Shops im Überblick Theme
Wir haben euch eine übersichtliche Liste mit einigen UK Shops zusammengestellt. Erfahrt alles über Zoll, Zahlung und Versanddauer sowie Versandkosten. Rezensionen, Erfahrungsberichte und vieles mehr.
Feature lesen