Sony PSP » Sony PSP Features & Specials » GTA: Liberty City Stories - Das Waffenarsenal

GTA: Liberty City Stories - Das Waffenarsenal

-> Drucken -> kommentieren
Mit jedem Grand Theft Auto wurde das Zielsystem verfeinert, um es natürlicher und präziser zu gestalten. In jedem Third-Person-Spiel ist das Kombinieren von Bewegung und Zielen ein potentielles Problem, aber es wurde von den Entwicklerteams mit zunehmender Erfahrung immer weiter verfeinert. Für GTA: Liberty City Stories hat Rockstar Leeds in Zusammenarbeit mit Rockstar North das Zielsystem angepasst, damit es komfortabel mit dem PSP-Steuerungsschema harmoniert und so das bisher wohl beste Anvisieren in allen Grand Theft Auto-Teilen ermöglicht.
 
Durch Drücken des rechten Schulter Buttons hat Toni die Möglichkeit  nahe liegende Ziele anzuvisieren, indem ein "Priorität vor Nähe“-System die größte Bedrohung zuerst anpeilt, anstatt einen unbeteiligten Unschuldigen. Einmal anvisiert kann Toni zwischen mehreren Zielen wechseln, indem ihr das Steuerkreuz nach links drückt, während ihr den R-Button weiter gedrückt haltet. Dies erlaubt es Toni mehrere Bedrohungen in schneller Reihenfolge auszuschalten, während er im Zielmodus bleibt.

Freies Zielen ist in GTA: Liberty City Stories ebenso möglich. Nachdem man den rechten Schulter-Button gedrückt hat, kann man auf dem Steuerkreuz nach unten drücken, um jedes beliebige Ziel anzuvisieren. Das ist nützlich, um zum Beispiel Autoreifen zu zerschießen oder explodierende Fässer mit Benzin zu treffen, was mehrere Ziele mit nur einem Schuss auslöschen kann.
 Autor:
Christoph Steimer
Features
Square Enix´ PSP Hoffnungen angespielt Theme
Wir haben die kommenden PSP-Spiele von Square Enix bereits angespielt und Impressionen in diesem Feature über The 3rd Birthday, Dissidia 012 Duodecim: Final Fantasy und Lord of Arcana gesammelt.
Feature lesen
Die besten UK Import-Shops im Überblick Theme
Wir haben euch eine übersichtliche Liste mit einigen UK Shops zusammengestellt. Erfahrt alles über Zoll, Zahlung und Versanddauer sowie Versandkosten. Rezensionen, Erfahrungsberichte und vieles mehr.
Feature lesen