Sony PSP » Sony PSP Features & Specials » Die Events 2010: Alle Termine im Überblick

Die Events 2010: Alle Termine im Überblick

-> Drucken -> kommentieren
Neues Jahr, neues Glück. Letztes Jahr haben wir euch von drei großen Messen der Videospielbranche ausführlich berichtet. Da war zuerst die E3 2009 in Los Angeles, die GamesCom 2009 in Köln und die Tokyo Game Show 2009. Abseits der klassischen Gaming-Messen waren wir auch auf der IAA 2009 vertreten, bei der es ein großes Areal zu Rennspielen wie Forza Motorsport 3 und Gran Turismo 5 gab. Auf jeder Messe gab es Neuankündigungen und neues Material zu Games zu bestaunen, doch abseits der großen 3 Messen finden noch weitaus mehr Veranstaltungen statt. Wir haben euch einen kurzen Überblick über das aktuelle Jahr zusammengestellt:


GDC - Game Developers Conference 2010
Art:Kongress / TagungDatum:9. - 13. März 2010
Ort:San Francisco, Moscone CenterWebsite:http://www.gdconf.com
Informationen: Die GDC ist eine Veranstaltung von Entwicklern für Entwicker. Sie wurde erstmals 1987 unter dem Namen Computer Game Developers Conference abgehalten und mauserte sich über die Jahre zu einer der wichtigsten Veranstaltungen der Videospielbranche. Auf der Tagung halten große Namen der Branche wie Peter Molyneux oder Tim Sweeney Präsentationen und besprechen neueste Technologien sowie Veränderungen auf dem Markt. Die neuesten Technologien werden präsentiert und diskutiert. So wurde in der Vergangenheit zum Beispiel die Unreal Engine 3.0 öffentlich gezeigt. Dank der Medienansammlung entstehen jährlich interessante Interviews und Publisher nutzen den Medienhype gerne, um neue Produkte zu zeigen. So werden im Rahmen der GDC Firmware-Updates und technische Neuerungen für Konsolen vorgestellt.

Trotz Globalisierung wird die GDC regional in weiteren Sitzungen verteilt über das Jahr abgehalten. Es gibt daher noch die GDC Austin, GDC Canada, GDC China und die GDC Europe. Zur europäischen Variante findet ihr weiter unten ausführliche Informationen.


E3 - Electronic Entertainment Expo 2010:
Art:MesseDatum:15. - 17. Juni 2010
Ort:Los Angeles, Convention CenterWebsite:http://www.e3expo.com
Die E3 ist schlichtweg DIE Messe der Videospielbranche. Das Medieninteresse ist unvergleichlich und so ist es kein Wunder, dass der Videospielkalender praktisch auf die E3 zugeschnitten ist. Hier wird die Crème de la Crème angekündigt und den Medien präsentiert. Mit wenigen Ausnahmen werden hier neue Konsolen und Revisionen sowie die Top-Titel der Zukunft angekündigt. Seit einigen Jahren bewerten die Medien die drei großen Namen in der Branche (Microsoft, Nintendo und Sony) und küren den Gewinner. Die Pressekonferenzen sind das Highlight der Fans. Livestreams lassen die Fans weltweit an dem Spektakel teilhaben. Aufgrund steigender Kosten war die Messe seit 2007 nur noch Fachbesuchern und der akkreditierten Presse vorbehalten, doch die Kritik von allen Seiten trug dazu bei, dass man letztes Jahr wieder zum ursprünglichen Format zurückkehrte. Vor allem Ubisoft, Sega und Electronic Arts kritisierten die neue "Kellermesse". Die E3 wurde 2007 und 2008 im Juli statt im Mai abgehalten, weil man eine Nähe zum Weihnachtsgeschäft bauen wollte, doch die Publisher waren der Meinung ihre kommenden Highlights früher präsentieren. zu wollen. Für dieses Jahr hat man einen Mittelweg gefunden und nun findet die Messe Mitte Juni statt.


Comic-Con 2010:
Art:MesseDatum:22. - 25. Juli 2010
Ort:San Diego, Convention CenterWebsite:http://www.comic-con.org/
Die Comic-Con ist wie der Name schon sagt eine Comic-Messe. Doch auch hier gibt es ein vielschichtiges Angebot verteilt auf mehrere Branchenbereiche. Egal ob Anime, Manga, Spielzeuge, Kartenspiele oder Videospiele. Hier findet man schlichtweg alles. Letztes Jahr strömten 140.000 Besucher auf die seit 1970 bestehende Messe. Vor allem Spielepublisher wie Disney oder Warner Bros zeigen hier unter anderem ihre neuesten Produkte und so kommt es auch häufig zu Neuankündigungen zu Spielen, die ursprünglich aus Comics entstanden sind.



GDCE - Game Developers Conference Europe:
Art:Kongress / TagungDatum:16. - 18. August 2010
Ort:Köln, Cologne Congress Center
Website:http://www.gdceurope.com
Die GDCE ist eine regionale Version der großen Game Developers Conference und zielt hauptsächlich darauf ab die Kommunikation zwischen europäischen Entwicklern zu fördern. Aufgrund der Sprachbarrieren nimmt die GDC Europe seit der Einführung einen großen Stellenwert ein. Um möglichst viele Teilnehmer zu gewinnen, hat man den Termin kurz vor die GamesCom gehängt. Letztes Jahr stellte unter anderem die deutsche Entwicklerschmiede CryTek ihre neue Grafik-Engine namens CryENGINE 3 vor, die weltweit Begeisterung auslöste. 130 Sprecher und 40 Aussteller stellten eine hervorragende Austauschplattform für die Erfahrungen der Entwickler dar und für 2010 wird eine noch höhere Anzahl erwartet, denn die GDC 2009 war ein voller Erfolg.


GC - GamesCom 2010:
Art:MesseDatum:18. - 22. August 2010
Ort:Köln, koelnmesseWebsite:http://www.gamescom.de
Die GamesCom ist praktisch der Nachfolger zur GamesConvention. Die geographisch günstige Lage von Köln im Vergleich zu Leipzig war der ausschlaggebende Faktor bei der Umstrukturierung. Die erste GamesCom letztes Jahr war zeitgleich die größte Videospielmesse der Welt. Über 228.000 Besucher und 17.000 Fachbesucher strömten in die rießigen Hallen der koelnmesse. Für dieses Jahr wird mit einem Ansturm von über 300.000 Besuchern gerechnet. Sony nutzte vergangenen August die Messe dazu, um die PlayStation 3 Slim sowie die PlayStation Portable Go zu präsentieren. Die GamesCom ist für Publisher der optimale Zeitpunkt zwischen Ankündigung und Veröffentlichung. Während die E3 im Normalfall für Ankündigungen steht, wird die GamesCom hauptsächlich dazu genutzt die angekündigten Spiele dem Kunden nahe zu bringen. Die Produkte können angespielt werden und sollen den Spieler zum Kauf bewegen. Die Messe hat aber noch einiges mehr zu bieten. So lassen sich unglaublich große Stände, spektakuläre Bühnenshows und Gewinnspiele auf dem Messengelände finden. Dennoch gab es einige Kinderkrankheiten der GamesCom, welche wir euch in einem seperaten Artikel zusammengefasst haben.


TGS - Tokyo Game Show 2010:
Art:MesseDatum:16. - 19. September 2010
Ort:Tokio, Makuhari MesseWebsite: http://tgs.cesa.or.jp/english
Die Tokyo Game Show ist mittlerweile zwar nur noch die zweitgrößte Spielemesse der Welt, doch dafür nimmt sie einen weitaus bedeutsameren Part in der Messenszene der Videospielbranche ein. Hauptsächlich japanische Publisher zeigen hier die kommenden Highlights und auch Neuankündigungen gibt es ohne Ende. In unserer TGS-Übersicht vom letzten Jahr erkennt ihr schon an den Headlines und der Masse an Neuigkeiten den Stellenwert der Messe. Seit 1996 existiert die "TGS" und über die Jahre stiegen die Besucherzahlen bis knapp 200.000. Nur letztes Jahr war erstmals ein Rückgang der Besucherzahlen zu beobachten. "Nur" 185.000 Menschen fanden ihren Weg zum Makuhari Messegelände. Bis zum Jahre 2001 wurde die TGS zweimal im Jahr gehalten. Dann entschied man sich jedoch dafür den internationalen Terminkalender zu berücksichtigen und demnach nur eine zentrale Messe im Herbst abzuhalten. Seit dem ist es auch für Besucher möglich die Messe öffentlich zu besuchen.


JF - Jump Festa 2010:
Art:MesseDatum:19. - 23. Dezember 2010
Ort:Tokio, Makuhari MesseWebsite:http://www.jumpfesta.com
Die sogenannte Jump Festa-Messe ist eigentlich eine Anime und Manga-Messe. Sie wird ebenfalls im Makuhari Center abgehalten und zieht viele Besucher an. Daher haben sich einige Publisher wie Square Enix oder Bandai Namco dazu entschlossen ihre Produkte auf dem Jump Festa zu präsentieren. Spieleankündigungen sind zwar eher die Seltenheit, doch findet man häufig neues Bildmaterial in Form von exklusiven Trailern zu kommenden Highlights. Die Besucher können die Produkte teilweise auch anspielen. Doch auch Merchandising-Produkte spielen eine große Rolle auf der Messe.


Das war unsere Übersicht der wichtigsten Events aus dem aktuellen Jahr und wie immer werden wir unseren Newsoutput zu jeder Messe signifikant erhöhen, damit ihr bei uns garantiert nichts verpasst. Am 9. März geht es auf der Game Developers Conference 2010 los und eine der ersten Newsmeldungen können wir euch heute schon verraten: Der  westliche Launch-Trailer zu Final Fantasy XIII.
 Autor:
Dominic Ruthardt
Features
Square Enix´ PSP Hoffnungen angespielt Theme
Wir haben die kommenden PSP-Spiele von Square Enix bereits angespielt und Impressionen in diesem Feature über The 3rd Birthday, Dissidia 012 Duodecim: Final Fantasy und Lord of Arcana gesammelt.
Feature lesen
Die besten UK Import-Shops im Überblick Theme
Wir haben euch eine übersichtliche Liste mit einigen UK Shops zusammengestellt. Erfahrt alles über Zoll, Zahlung und Versanddauer sowie Versandkosten. Rezensionen, Erfahrungsberichte und vieles mehr.
Feature lesen